Kooperation mit Heli Simu France

Gemeinsem mit dem französischen Entwicklerteam Heli Simu France (HSF) werden wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension heben. Mehr erfahren...

OverlayEditor - Cant save xxx.dsf

11 Jun 2016 01:34 #2571 von Blacky
OverlayEditor - Cant save xxx.dsf wurde erstellt von Blacky
Habe hier ein Problem, was mich schon länger beschäftigt. Wenn ich in der RescueX-Szenerie etwas mithilfe des Overlay Editors ändern möchte, dies getan habe und dann auch speichern drücke, wie das normalerweise üblich ist, meldet er mir die Fehlermeldung: Cant save xxx.dsf.
Das xxx steht in dem Fall für die Kachel, auf der ich etwas geändert habe. Im Falle Sande zum Beispiel Cant save +48+008.dsf.
Das Problem habe ich nur mit RescueX Szererien. Woran liegt das, und wie nehme ich Änderungen vor, ohne eine Fehlermeldung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jun 2016 12:39 #2572 von Heinz Dieter
Heinz Dieter antwortete auf OverlayEditor - Cant save xxx.dsf
Kurz geantwortet: Da alle Flugplatzdaten zentral in RescueX "verwaltet" werden, findet der OE die benötigte Pfadangabe nicht.
Einfach eine eigene Szenerie aufmachen, aber ..... das hatten wir ja schon, ist dann eben nur noch für den Eigenbedarf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jun 2016 19:07 #2573 von Blacky
Blacky antwortete auf OverlayEditor - Cant save xxx.dsf
Das habe war dann auch meine angehensweise, habe dann eine neue Szenerie aufgemacht, dann hat das auch super funktioniert.
Habe aber gemerkt, dass Sande auf einer 50er oder 51er Kachel liegt(weiß es grad nicht so genau), aber der Overlay Editor meldet dann quasi ein Problem mit der Kachel +48+008.dsf.
Das muss dann mit der Kachel zusammenhängen.
Naja mit einem eigenen Ordner und eigener Szenerie klappt es dann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jun 2016 10:30 #2576 von rotorsim
rotorsim antwortete auf OverlayEditor - Cant save xxx.dsf

Heinz Dieter schrieb: Kurz geantwortet: Da alle Flugplatzdaten zentral in RescueX "verwaltet" werden, findet der OE die benötigte Pfadangabe nicht.
Einfach eine eigene Szenerie aufmachen, aber ..... das hatten wir ja schon, ist dann eben nur noch für den Eigenbedarf.

Mit den Pfadangaben hat das überhaupt nichts zu tun. Vielmehr sieht es so aus, als hätte OE gelegentlich Probleme mit der Verwaltung der Schreibrechte. In aller Regel ist wie von Blacky beschrieben in der Tat nicht die Kachel betroffen, an der man arbeitet, sondern irgend eine andere.

Eine "eigene Szenerie" aufzumachen, ist gerade NICHT die Lösung! Jedenfalls nicht, wenn das neue Werk in die RescueX einfließen soll. Wir können nämlich diese getrennten Szenerien nicht mehr zusammenführen.

Es gibt einen simplen Workaround:
  1. Zu allererst eine Sicherheitskopie des Ordners Earth Nav Data machen.
  2. Nach dem Aufruf des Pakets zuerst nur eine Kleinigkeit in der Kachel ändern, an der man arbeiten will. Dann speichern. Klappt alles, sollte es auch bis zum Ende der Session keine Probleme geben.
  3. Trotzdem immer wieder speichern, um möglichst nichts zu verlieren. OE hat Tücken und steigt auch schon mal aus (allerdings weniger als WED).
  4. Gibt es doch ein Problem, einfach weiterarbeiten. Kritisch würde es nur, wenn die bearbeitete Kachel nicht gespeichert werden kann. Nach Ende der Session werden dann einfach alle anderen DSFs aus dem Backup in das Paket zurückkopiert (außer natürlich die, die man verändert hat). Fertig.
Gaaaanz wichtig: Den Installer nicht mehr laufen lassen, bis euer Päckchen in den RescueX-Download integriert ist. Sonst werden eure Änderungen durch das überschrieben, was auf dem Server liegt, und sind futsch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.