Kooperation mit Heli Simu France

Gemeinsem mit dem französischen Entwicklerteam Heli Simu France (HSF) werden wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension heben. Mehr erfahren...

FAhrzeuge umlackieren

12 Aug 2016 14:44 #2675 von BellUH1D
FAhrzeuge umlackieren wurde erstellt von BellUH1D
Hallo,

ich wollte gerne aus dem blauen pol Passat noch einen grünen "erstellen". Das Umlackieren war problemlos mit Paint.Net getan, doch beim Speichern der Polizei_FuStw_01.dds Datei scheint irgendwas verändert zu werden und die Fahrzeuge erscheinen in XPlane 10 nur noch grau (also ohne Lackierung). Im Overlay Editor ist das aber nicht so, dort werden die Fahrzeuge noch richtig angezeigt (blau und grün).
Beim Vergleichen der Dateien ist mir nur die unterschiedliche Größe aufgefallen. Dir Orginal Datei hat 1,366KB und die neue 513KB, zwar kann ich die größe in Paint.Net eingeben, allerdings nicht auf 1,366KB.

Hat jemand eine Idee woran es liegt, dass XPlane 10 die andere Datei nicht mehr öffnen bzw. verabeiten kann?

Viele Grüße,
Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Aug 2016 15:14 #2676 von Daikan
Daikan antwortete auf FAhrzeuge umlackieren
Ich kenne Paint.Net selber nicht, aber ich könnte mir vorstellen das das Tool das Erstellen bzw. Speichern von DDS Dateien nicht bzw. nicht richtig unterstützt... Es gibt ja x Varianten von DDS mit unterschiedlichen Kompressionsformaten etc. und X-Plane unterstützt glaub ich nur das DXT1 Kompressionsformat...

Das Erstellen von DDS ist also nicht trivial, deshalb würde ich empfehlen die Textur als *.png zu speichern, was X-Plane auch versteht. Es hat zwar ein paar Nachteile, die aber aus meiner Sicht für diesen Fall nicht relevant sind.

Siehe dazu auch:
developer.x-plane.com/2010/09/revisiting-texture-compression/
developer.x-plane.com/2012/01/dds-revisited-in-x-plane-10/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Aug 2016 15:46 #2677 von BellUH1D
BellUH1D antwortete auf FAhrzeuge umlackieren
Super, hat geklappt.
Vielen Dank!

Viele Grüße,
Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Sep 2016 13:44 #2683 von rotorsim
rotorsim antwortete auf FAhrzeuge umlackieren
Das Umwandeln in eine DDS ist ganz einfach, wenn man das richtige Werkzeug hat. Steht hier zum Download: developer.x-plane.com/tools/xptools/

Einfach in irgend einen Ordner entpacken. Den XGrinder starten und die zu wandelnde PNG per Drag and Drop "reinwerfen". Das kleine Programm ruft dann im Hintergrund das DDS-Tool auf, welches aus eurer PNG ein X-Plane-taugliches DDS erzeugt.

In der obj-Datei ist übrigens keine Änderung nötig. Wenn X-Plane das dort angegebene PNG nicht findet, sucht es automatisch nach einem gleichnamigen DDS. Man kann also bequem zunächst mit PNG basteln, und dann, wenn man fertig ist, das performancestärkere DDS erzeugen. Nur bitte das PNG dann löschen, weil sonst dieses von X-Plane geladen wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.